Privacy Policies

Die tiramizoo GmbH, mit Sitz in der Prannerstraße 2-4, 80333 München,
Deutschland, nachfolgend tiramizoo genannt, möchte mit dieser Datenschutzerklärung ein höchstmögliches Maß an Transparenz und Information zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei tiramizoo bieten.

Als Postdienstleister ist es die primäre Aufgabe von tiramizoo Sendungen im Auftrag der Versender an die vorgesehenen Empfänger sicher und verlässlich zu zustellen und dabei alle gesetzlichen Anforderungen und die notwendige Wahrung der Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität im Umgang mit den tiramizoo anvertrauten Daten nach dem Stand der Technik einzuhalten.

Als privatrechtliches Unternehmen unterliegt tiramizoo hierbei den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) sowie dem Postgesetz (PostG) und der daraus resultierenden Postdienstdatenschutzverordnung (PDSV).

Wir verarbeiten ihre Daten aus diesen Gründen in der Regel auf der Grundlage von Artikel 6(1a – Einwilligung), 6(1b – Vertraglichen Beziehungen), 6(1c – gesetzlichen Anforderungen) und 6(1f – berechtigtem Interesse) DSGVO, §26 BDSG-neu (Beschäftigtendaten) und §5 PDSV (Sendungs-, Abrechnungs- und Bestandsdaten). Nähere Infos dazu erhalten Sie unten und innerhalb der Beschreibungen einzelner Services.

Unseren Datenschutzbeauftragten Michael Mayer erreichen Sie unter datenschutz@tiramizoo.com. Sollte Ihnen irgendetwas unklar sein zögern Sie nicht mit unserem Datenschutzbeauftragten Kontakt aufzunehmen.

Bei Fragen rund um den Paketversand nutzen Sie bitte unsere Kontaktoption über support@tiramizoo.com. Wünschen Sie formell Auskunft zu Ihren Daten, die Sperrung und Berichtigung von Daten als auch die Löschung von Daten zu beantragen, schreiben Sie uns bitte über datenschutz@tiramizoo.com. Sollten wir Ihrer Ansicht nach ein Daten- oder Sicherheitsleck haben, können Sie dies ebenfalls dort melden. tiramizoo wird Ihr Anliegen prüfen, bei Rückfragen dazu mit Ihnen in Kontakt treten oder Ihnen die entsprechende Antwort zukommen lassen. Bitte bedenken Sie, dass E-Mails nicht zwingend von tiramizoo sein müssen, nur weil eine entsprechende Absenderadresse dort vermerkt ist und gehen Sie mit suspekten Antworten oder Anfragen entsprechend um. tiramizoo wird Sie niemals nach einem Kennwort oder einem anderen geheimen Identifikationsmerkmal befragen. Allerhöchstens benötigen wir Ihre Sendungs- oder Paketinformationsnummer, Ihre Empfangs-PLZ und ggf. eine Kundennummer von Ihnen.

Die für tiramizoo zuständige Aufsichtsbehörde ist

Bayrisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27, D-91522 Ansbach
Telefon +49 (0)981 53 1300, Fax +49 (0)981 53 98 1300
E-Mail poststelle@lda.bayern.de

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten?

tiramizoo verarbeitet Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke des Zustellprozesses im Auftrag von Versendern, oder, Ihre Einwilligung vorausgesetzt, gelegentlich zu Werbezwecken sowie zur Optimierung unserer Webservices als auch unserer Zustellservices oder aber zur Abrechnung Ihrer Leistungen oder von Gehältern und Sozialabgaben unserer Mitarbeiter.

Woher haben wir Ihre Daten und welche sind das?

tiramizoo erhält Daten zur Verarbeitung aus unterschiedlichen Quellen zu unterschiedlichen Zwecken.

Als Versender erhalten wir Ihre Daten, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, Sie eine unserer Versand-Websites aufrufen oder Sendungen mit uns versenden. Dazu speichern wir Ihre Rechnungsanschrift, Angaben zu Abholzeiten, Ansprechpartner oder gewählten / angebotenen Produkten. In der Regel erhalten wir diese Daten direkt von Ihnen, in seltenen Fällen werden wir auf Sie über das Internet oder unsere Vertriebspartner aufmerksam.

Als Empfänger von Paketen erhalten wir Ihre Daten vom Versender. Dieser übermittelt uns Ihre Daten, sowie Angaben zum Paket oder Avisierungshinweise vorwiegend elektronisch über seine eigenen oder von uns bereitgestellten Versandsysteme. Dies macht er in der Regel, weil er mit Ihnen eine Vertragsbeziehung nach Artikel 6(1b) DSGVO eingegangen ist und wir diese Daten zur Zustellung Ihrer bei ihm bestellten Waren benötigen.

Als KurierpartnerHub-Partner oder Zustellfahrer erhalten wir Ihre Daten, wenn Sie mit uns in Kontakt treten und gerne für uns arbeiten möchten. Aufgrund verschiedener gesetzlicher Anforderungen und einem gewissen berechtigten Interesse sind wir verpflichtet, einige weitergehende Informationen über Sie abzufragen. Dies reicht von der Zuverlässigkeit bis hin zum Versicherungsschutz, den eingesetzten Fahrzeugen und vorhandenen Lizenzen oder weitere Angaben.

Als Websitebesucher erhalten wir Ihre Daten über verschiedene Funktionen unserer Website. Hierzu setzen wir Cookies oder fragen Informationen direkt bei Ihnen ab. Dabei geht es uns vorwiegend darum, unsere Website in ihrer Darstellung zu optimieren oder Ihnen verschiedene Services näher zu bringen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, durch eine entsprechende Auswahl oder einen Link diese Services einzuschränken oder auszuschalten.

Als Bewerber erhalten wir Ihre Daten, wenn Sie mit uns in Kontakt treten und uns Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen lassen. Wir verwenden diese Daten ausschließlich für unsere eigenen Zwecke.

An wen übermitteln wir Ihre Daten?

tiramizoo übermittelt Ihre Daten an verschiedene Stellen. Allerdings ausschließlich zu den vorgesehenen Zwecken.

Als Versender übermitteln wir Ihre Daten hauptsächlich elektronisch und bei Bedarf über einen Kommunikationsdienstleister an unsere Kurierpartner, welche für die Abholung Ihrer Sendungen zuständig sind sowie an den beteiligten Zustellfahrer. Sollte ein Paket beschädigt werden, übermitteln wir Ihre Daten auch an unsere Versicherer.

Als Empfänger übermitteln wir Ihre Daten hauptsächlich elektronisch und bei Bedarf über einen Kommunikationsdienstleister an die jeweiligen Versender, Kurierpartner, Hub-Partner und Zustellfahrer. Sollte ein Paket beschädigt sein, übermitteln wir Ihre Daten auch an unsere Versicherer.

Sendungsdaten oder Inhalte von Sendungen werden nur unter bestimmten Umständen an Dritte übermittelt oder zugänglich gemacht. Hierzu zählen vor allem der Zoll, Strafverfolgungsbehörden oder Versicherungsunternehmen. Sendungsinformationen können Sie jederzeit über die Trackingfunktionen unserer Website abfragen. Diese Informationen erhalten nur berechtigte Nutzer und sind nur durch Eingabe des Tracking Codes oder über einen personalisierten Sendungslink abrufbar.

Bewerbungsunterlagen erhalten bei uns die Personalabteilung sowie die betroffenen Fachbereiche.

tiramizoo setzt Dienstleister zur Durchführung von Aufgaben und Tätigkeiten in unserem Interesse ein. Alle Dienstleister von uns sind, sofern es sich nicht um Erfüllungsgehilfen bei der Zustellung handelt, mit einem Auftragsverarbeitungsvertrag an unsere Vorgaben zur Verarbeitung der Daten gebunden. tiramizoo vermietet, verleiht oder verkauft jedoch keine personenbezogenen Daten an Dritte.

Wohin können Sie sich wenden, wenn Sie der Verarbeitung widersprechen, die Daten korrigieren oder diese löschen lassen wollen?

Wenn Sie einen speziellen Korrektur-, Widerspruchs- oder Löschwunsch haben, kontaktieren Sie einfach unser datenschutz@tiramizoo.com und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit

Welcher Speicherdauer unterliegen Ihre Daten?

tiramizoo muss wie alle anderen privatrechtlichen Unternehmen verschiedenen Verpflichtungen zur Aufbewahrung von Daten nachkommen. Dazu zählen vor allem die Aufbewahrungsfristen nach der Abgabenordnung, bspw. für Lieferscheine, Zustelllisten, Tourenpläne und Ausrolllisten, Schadensprotokolle, Haftbarhaltungen, Rechnungen und Bilanzen. Darüber hinaus bewahren wir Trackingdaten von Paketen aus Sicherheitsgründen pro Plattform unterschiedlich von 60 bis 180 Tagen auf.

Bewerbungsunterlagen werden, falls keine Einwilligung zur weiteren Aufbewahrung vorliegt, spätestens. 6 Monate nach Ablehnung datenschutzgerecht gelöscht.

Die Aufbewahrungsdauer von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Liste (Siehe hierzu Link zu Cookies).


Konkrete Datenschutzinformationen zu
einzelnen Produkten oder Services:

Webanalyse, Cookies und Dienste durch Dritte

Google Analytics

Zur Optimierung unseres Services verwenden wir Google Analytics und unsere eigenen statistischen Auswertungen. Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google, der zum Zwecke der Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung des Services verwendet wird. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung des Service ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung des Service (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung des Service auszuwerten und um Reports über die Aktivitäten für die Servicebetreiber zu erstellen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=dewidersprechen. Außerdem nutzen wir Remarketingfunktionen und Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen von Google Analytics, um Besuchern der Webseite zielgerichtete Anzeigen auf den Partner-Webseiten des Google Display- und Suchnetzwerks anzuzeigen. Durch Speicherung von Cookies kann das Nutzerverhalten analysiert und interessenbasierte Werbung geschaltet werden. Der Erhebung und Verwendung für Werbezwecke können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über folgenden Link widersprechen:  http://www.google.de/settings/ads.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 (1f) DSGVO. Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet.

Google DBM und DFP (Doubleclick for Publisher) Small Business Server 
Für die Schaltung von Online-Werbung setzt tiramizoo Drittanbietersoftware ein. Hierbei handelt es sich um den Google DFP Small Business Server. Dieser Dienst wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043, USA zur Verfügung gestellt. tiramizoo nutzt diesen Dienst ausschließlich zur Verwaltung von Kundenbannern und seinen eigenen Bannern ohne die Nutzung von Drittanbieternetzwerken um die Generierung von Cookies auf Ihrem System auf ein Minimum zu reduzieren. Obgleich der Tatsache, dass auf unserer Webseite keine interessenbezogenen Anzeigen von Google geschaltet werden, erhebt Google systembedingt anonymisierte Nutzerdaten. Mithilfe der Anzeigeneinstellungen von Google können Sie die interessenbezogenen Anzeigen deaktivieren [http://www.google.de/settings/ads]. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Google Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingung im Hinblick auf Werbung [http://www.google.de/policies/technologies/ads].

Domain Cookiename Gültigkeitsdauer Beschreibung
.doubleclick.net IDE 12 months Advertising purposes See google DBM und DFB above
.tiramizoo.com _ga 12 months Google Analytics – used to distinguish users. https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage
.tiramizoo.com _gat 1 minute Google Analytics – used to throttle request rate https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage
.tiramizoo.com _gid 24 hours Google Analytics – used to distinguish users. https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage
www.tiramizoo.com _trmz_session Session Tiramizoo – session information Hierbei handelt es sich um ein Sitzungs-Cookie, das mit Ablauf der Session ungültig wird.
www.tiramizoo.com cookie_eu_consented 12 months Tiramizoo – cookie consent
.ads.linkedin.com BizoID 6 months Linkedin statistics unclassified
.ads.linkedin.com UserMatchHistory 6 months Linkedin statistics unclassified
.linkedin.com bcookie 24 months Linkedin – browser identifier Used by the social networking service, LinkedIn, for tracking the use of embedded services.
.www.linkedin.com bscookie 24 months Linkedin – a secure browser ID cookie Used by the social networking service, LinkedIn, for tracking the use of embedded services.
.ads.linkedin.com lang Session Linkedin language detection Remembers the user’s selected language version of a website
.linkedin.com lidc 24 hours Linkedin – used for routing Used by the social networking service, LinkedIn, for tracking the use of embedded services.
.google.com 1P_JAR 1 month Collect website statistics and track conversion rates. Google uses these cookies, based on recent searches and interactions, to customise ads on Google websites.https://policies.google.com/privacy?hl=de
.google.com APISID Session Google – user preferences and information of Google maps Google uses these cookies, based on recent searches and interactions, to customise ads on Google websites.https://policies.google.com/privacy?hl=de
.google.com DV Session Google ad personalisation https://policies.google.com/privacy?hl=de
.google.com HSID Session Google – user preferences and information of Google maps Cookies HSID, SSID, APISID en SAPISID ensure that Google can collect user information for videos hosted by YouTube.https://policies.google.com/privacy?hl=de
.google.com NID 6 months Google – user preferences and information of Google maps Google uses these cookies, based on recent searches and interactions, to customise ads on Google websites.https://policies.google.com/privacy?hl=de
.google.com SAPISID Session Google – user preferences and information of Google maps Cookies HSID, SSID, APISID en SAPISID ensure that Google can collect user information for videos hosted by YouTube.https://policies.google.com/privacy?hl=de
.google.com SID Session Google – user preferences and information of Google maps Google uses these cookies, based on recent searches and interactions, to customise ads on Google websites.https://policies.google.com/privacy?hl=de
.google.com SIDCC 3 months Google – security cookie to protect users data from unauthorised access Google uses these cookies, based on recent searches and interactions, to customise ads on Google websites.https://policies.google.com/privacy?hl=de
.google.com SSID 24 months Google – user preferences and information of Google maps Cookies HSID, SSID, APISID en SAPISID ensure that Google can collect user information for videos hosted by YouTube.https://policies.google.com/privacy?hl=de
.google.com UULE 24 months Google Analytics Remarketing Google uses these cookies, based on recent searches and interactions, to customise ads on Google websiteshttps://policies.google.com/privacy?hl=de
.newrelic.com ajs_anonymous_id 12 months New Relic monitoring the performance New Relic is used to ensure that the service is working as expecting. Part of this relies on monitoring page load times for users and reporting when the service drops below a certain level. Individual users cannot be identified using NewRelic cookies.
.newrelic.com ajs_group_id 12 months New Relic monitoring the performance
.newrelic.com ajs_user_id 12 months New Relic monitoring the performance
.newrelic.com _ga 12 months New Relic monitoring the performance
.newrelic.com _gid 24 hours New Relic – used to distinguish users.
New Relic
(.nr-data.net)
JSESSIONID Session New Relic – monitoring the performance of web and mobile applications The JSESSIONID cookie is used to store a session identifier so that New Relic can monitor session counts for an application

Online-Bewerbung für Zusteller und Systempartner

tiramizoo GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, sich online zu bewerben. Zu diesem Zweck erheben wir verschiedene Daten von Ihnen:

Als Kurierpartner:

Kurierpartner von tiramizoo können ausschließlich Personen/Unternehmen mit einer gültigen Gewerbeerlaubnis und Güterkraftfahrtgenehmigung werden. Wir nutzen die von Ihnen eingegebenen Daten für eine Vorklassifizierung und kommen dann im Anschluss direkt auf Sie als Unternehmer zu. Die Daten werden von uns ausschließlich für den Auswahl- und Prüfprozess verwendet und falls Sie nicht als Kurierpartner in Frage kommen, nach 6 Monaten gelöscht.

tiramizoo Paketzustellservice

tiramizoo benötigt zur korrekten Zustellung von Sendungen beim richtigen Empfänger verschiedene Daten, die in der Regel vom Versender stammen. Neben Angaben zur Adresse, Paket-Art und Paket-Versandoptionen gehören hierzu evtl. auch weitere Informationen bspw. zur Avisierung der Zustellung beim Empfänger. tiramizoo verarbeitet diese Daten auf Basis des PostG und der PDSV nur für Zustellzwecke und sendungsbezogen. Die gemachten Angaben werden ausschließlich innerhalb des tiramizoo Netzwerks zur Zustellung und Abrechnung der Leistungen oder zur Klärung für Sendungsnachfragen (bspw. Transportschäden) verwendet. tiramizoo verwendet Daten der Empfänger weder für Werbezwecke noch für andere personenbezogene Analysen. Erkenntnisse aus den Zustellprozessen werden ausschließlich anonymisiert für die Optimierung der Zustellung verwendet. Eine Weitergabe Ihrer Daten durch Verkauf, Vermietung oder Tausch erfolgt nicht. Sofern wir Daten an externe Dienstleister weitgeben, erfolgt diese auf Grundlage von Art. 28 EU-DSGVO (Auftragsverarbeitung) oder anderen gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz.

tiramizoo in sozialen Netzwerken

tiramizoo ist auch in verschiedenen sozialen Netzwerken präsent. Dazu zählen Facebook, Twitter, Xing, Linkedin und Youtube. tiramizoo betreibt seine Angebote auf diesen Plattformen unter den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Plattformbetreiber und trägt für deren Datenverarbeitung keine direkte Verantwortung. Erkenntnisse aus diesen Daten werden ausschließlich für interne Zwecke und direkte Rücksprache verwendet. tiramizoo weist darauf hin, dass diese Plattformen per se öffentlich sind und dort platzierte Beiträge i.d.R. von allen Nutzern gelesen werden können. tiramizoo wird über diese Plattformen keinerlei sendungsbezogene Auskünfte oder Informationen zu personenbezogenen Daten in öffentlichen Foren erteilen.

E-Mail & SMS-Benachrichtigung

tiramizoo bietet im Rahmen seines Produktportfolios eine E-Mail und / oder SMS-Benachrichtigung für Versender und Empfänger an.

Mit diesem Service wird dem Empfänger von Sendungen des Versenders eine frühzeitige Information per E-Mail oder SMS über die Zustellung der Sendung und die Gestaltung des Zustellvorgangs ermöglicht. Dazu übermittelt der Versender (Versandkunde) an tiramizoo entsprechende Zusatzinformationen, wie bspw. die E-Mailadresse oder die Mobiltelefonnummer des Empfängers.

Eine mögliche Grundlage der Übermittlung dieser Daten an tiramizoo seitens des Versenders ist aus tiramizoo-Sicht Artikel 6(1f) EU-DSGVO („Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen“).

Begründung: Die Übermittlung der Daten erfolgt im berechtigten Interesse sowohl des Versenders als auch des Versanddienstleisters tiramizoo zur Vermeidung von Falschzustellungen (also dem Schutz des Postgeheimnisses) als auch der kundenfreundlichen Ausgestaltung des Anlieferzeitpunkts und -orts des Betroffenen (Empfängers). Grundlage der Datenverarbeitung zwischen Versender und Empfänger ist, in der Regel aufgrund einer Bestellung, eine Vertrags- oder vertragsähnliche Beziehung zum Betroffenen nach Artikel 6(1b) EU-DSGVO. tiramizoo tritt dabei als Erfüllungsgehilfe (Postdienstleister) auf. Durch die Übermittlung der zusätzlichen Informationen werden keine schutzwürdigen Interessen des Betroffenen oder dessen Grundrechte und Grundfreiheiten eingeschränkt. Er kann jederzeit an beiden Stellen Widerspruch zur Verarbeitung dieser Zusatzinformationen einlegen. Bei der E-Mail und SMS Information handelt es sich nicht um Werbung mit dem Ziel der Förderung des eigenen oder fremden Absatzes, sondern um die Abwicklung des Zustellprozesses bereits bestellter Waren.

tiramizoo verarbeitet diese Daten ausschließlich für diesen Zweck und zu keinem anderen. Die Daten werden sendungsbezogen erhoben und im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen an Archivierungsfristen auch sendungsbezogen in unseren Sendungsarchiven, bspw. für Reklamations- und Abrechnungszwecke, gespeichert. Der Versandkunde ist verantwortlich für die Richtigkeit der tiramizoo zur Verfügung gestellten E-Mail-Adressen und Telefonnummer seiner Bestellkunden (Empfänger) hinsichtlich der Schreibweise, der Syntax und der Zuordnung zu einer konkreten Sendung. Sollten tiramizoo Sperrwünsche des Empfängers gegenüber dem Versand der Information via E-Mail oder SMS vorliegen, ist tiramizoo verpflichtet, diesem Widerspruch Rechnung zu tragen und den Service an den betreffenden Empfänger einzustellen. Eine Mitteilung über die Sperrung an den Versandkunden erfolgt nicht.

Der Versender kann seinem Kunden auch Informationen zu sich selber in Form von Kundenbannern zukommen lassen. Die Kundenbanner dürfen neben dem Firmennamen und der Anschrift das Firmen-Logo, die Website-URL und einen firmenbezogenen Slogan/Claim enthalten, jedoch keine darüberhinausgehenden werblichen Inhalte in Form von Texten oder bildlichen Darstellungen. tiramizoo sichert dem Versandkunden zu, keine eigene Werbung an dessen Empfänger zu versenden.

Empfänger, welche eine Sperrung ihrer E-Mailadresse für den E-Mail-Benachrichtigungs-Service wünschen, senden einen formlosen Widerspruch unter Angabe des Namens, der Anschrift und der zu sperrenden E-Mailadresse an datenschutz@tiramizoo.com. Eine Sperrung der E-Mailadresse durch tiramizoo führt dazu, dass der Empfänger generell keine E-Mail zu Sendungsinformationen von uns erhält.

Web-Seite www.tiramizoo.com & API-Schnittstelle

www.tiramizoo.com ist im Login-Bereich eine Plattform für gewerbliche Kunden von tiramizoo. Die Plattform erleichtert unseren Kunden die Übergabe von Daten im Rahmen der Sendungsaufträge an tiramizoo und die Verwaltung der dazu notwendigen Adressen. Gleiches gilt für die automatisierte Systemanbindung über eine API-Schnittstelle. tiramizoo verwendet diese Daten ausschließlich zur Sendungsbearbeitung wie unter dem Punkt tiramizoo Paketzustellservice beschrieben.

Darüberhinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse können von Ihnen freiwillig gemacht werden, zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Gewinnspiels, zur Erteilung und Abwicklung eines Versandauftrages, einer Artikelbestellung oder einer Kontakt- bzw. Informationsanfrage.

Wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben oder (soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen) keinen Widerspruch eingelegt haben, verarbeiten und nutzen wir diese Daten auch für eigene produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke.

In den Tools verwenden wir wie bei unserer Webseite an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wie wir Cookies einsetzen und wie sie das verhindern können ist hier Link zu Cookies beschrieben.

Wenn Sie sich auf unserem Portal anmelden um unsere Services zu nutzen oder Informationen zu den Services anfordern, bzw. unsere Testserver nutzen, werden diese Aktivitäten im Rahmen unseres Sicherheitskonzepts auf der Grundlage von Artikel 6 (1f) DSGVO zu Sicherheitszwecken protokolliert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen Administratoren gestattet und die Protokolle werden ausschließlich zur Verfolgung von strafrechtlich relevanten Anfragen genutzt.